Schulungen

Ich gebe gerne meine jahrelangen beruflichen Erfahrungen der Microsoft .NET Technologie an Sie weiter. Wählen Sie doch bitte selbst, über welche Themen ich für Sie referieren soll - in meinem Büro, in Ihren Geschäftsräumen oder in Seminarräumen.

Für jedes Thema kann ich Ihnen anschauliche und einprägsame Praxisbeispiele mit auf den Weg geben.
Ich lege darauf Wert, dass Sie zu jedem Thema ein Praxisbeispiel selbst durcharbeiten, da sich meiner Meinung nach neue Themen durch praktische Erfahrungen am effektivsten erschließen.

Ich möchte Sie gerne während Ihres Lernprozesses begleiten und unterstützen.

Mein Kursangebot für Sie:

Da ich sowohl C# als auch VB.NET beherrsche, diese beiden Sprachen jedoch immer auf ein und dem selben .NET Framework basieren, kann ich über jedes Themengebiet in zwei Sprachen referieren.


Visual Studio Debugger, ShortCuts
Datentypen
String, Integer, Decimal, Boolean, Int32, Double usw.
Parse, TryParse
Strukturen
System.Math
Zuweisungs-Operatoren (+, -, *, /, ^, %, ++, --)
Booelische Operatoren (==, !=, <, <=, >, >=), Equals
System.Text.StringBuilder
Enumerationen
Kontrollstrukturen
if
switch / select case
Schleifen
For ... Next
While
Do ... Loop Until
Do While .... Loop
While ... Wend
System.Collections
Arrays
ArrayList
Hashtable
Queue = FIFO = First In, First Out (Warteschlange)
Stack = LIFO = Last In, First Out (Stapel)
SortedList
Functions / Subs / void
try - catch, throw Exception, finally (Beispiel: Exceptions)
Casting
Funktionen / Subs / Überladung
XML-Kommentare
Konstruktoren, Destruktoren
Kapselung: private, public, protected
Vererbung
get set Accessor
Indexer
ref, out
Parameter, Funktionenüberladung
Klassen / Vererbung / Strukturen / Interfaces / Polymorphie
System.IO
FileInfo
DirectoryInfo
TextReader
StreamReader
StreamWriter
BinaryReader
Threading
Reguläre Ausdrücke
Reflection
System.Net.Mail
System.Text.StringBuilder
Namespaces
DLL's einbinden
VB.NET DLL's
ActiveX-DLL's einbinden
Windows API DLL's einbinden
ADO.NET
Entity Framework
Linq
Lambda
Select / Create / Update / Delete
Partial Classes
DataAdapter, DataSet, DataTables, DataRows, DataColumns
SqlDataReader
ODBC
XML
XmlDocument, XmlElement
Xpath
SelectNodes
SelectSingleNode
XmlDataSource
Unit-Tests mit Visual Studio 2010
Praxisbeispiele:
ZIP-Dateien erstellen und entpacken
FTP-Dateien List / Upload und Download
Thumbnails erstellen
FileSystemWatcher
CreateThumbnails
Create VerticalText gifs
CompileText (Reflection C#-CodeDom-Compiler)

Kein größeres EDV-Projekt kommt ohne Datenbanken aus. Ich arbeite seit der Version SQL Server 2000 täglich mit dieser Microsoft Technologie. Lassen Sie sich von mir zeigen, wie Sie Ihre eigene Datenbank definieren können und wie Sie mit C# oder VB.NET darauf effektiv zugreifen können.


Relationale Datenbankmodelle
Microsoft SQL Server Management Studio
Tabellen
Spalten
Datentypen
1:N Beziehungen
N:M Beziehungen
Normalisierung
Primärschlüssel
Fremdschlüssel
Indexes / Unique Indexes
Null Werte
SQL
SELECT
WHERE
ORDER BY
JOINS
GROUP BY
SELECT DISTINCT
INSERT
DELETE
UPDATE
CASE - WHEN - END
UNION SELECT
EXCEPT / INTERSECT
TSQL
CREATE TABLE
CREATE VIEW
CREATE FUNCTION
CREATE TRIGGER
DROP TABLE
Procedures und Views
VIEWS / CREATE VIEW / DROP VIEW
PROCEDURES / CREATE / DROP PROCEDURE
Beispiele
Anlegen einer eigenen Datenbank
Häufige String-, numiersche und Datums-Funktionen
Kopieren einer Tablle
Transactions
Export nach XML
Visual Studio Debugger, ShortCuts
Controls
TextBox
DropDownList
RadioButtonList
CheckBoxList
Validation
RequiredFieldValidator
RangeValidator
CompareValidator
CustomValidator
RegularExpressionValidator
ValidationSummary
Menu
TreeView
MultiView
PlaceHolder
Datenbindung
DataGrid
DataView
DataRepeater
FindControl (recursive)
HiddenField
FileUpload
Membership
aspnetdb
Login
LoginView
LoginStatus
CreateUserWizard
PasswordRecovery
ChangePassword
Internet Information Server (IIS)
web.config
Session, Application, global.asax
UserControls
Events
Properties / get / set
web.config
Request.ServerVariables
MasterPages
Skin / Themes
HTML5
News
jQueryMobile / Programmierung für iPad, iPhone, Android & Co.
CSS3
AJAX
XML WebServices
AJAX: AjaxAutoComplete
AJAX: AjaxTabs
JSON (Java Script Object Notation)
Praxis
FCKEditor (Beispiel: FCKEditor)
Calendar
DownloadFile
AjaxToolkit
ComponentArts

jQuery ist eine umfangreiche JavaScript-Bibliothek, welche sehr komfortable Funktionen zur DOM-Manipulation und -Navigation zur Verfügung stellt. Microsoft hat jQuery in der Entwicklungsumgebung VisualStudio mittlerweile fest integriert. Der große Vorteil von jQuery ist, dass browserunabhänige Webseiten programmiert werden können, "Browser-Weichen" sind nicht mehr notwendig.

Lassen Sie sich von mir zweigen, was man mit jQuery alles anstellen kann: Sie werden begeistert sein!


Grundlagen
Selektoren
Klassen
HTML5 / CSS3
Vererbung
Closures
Chaining
Widgets
Event Handling
Styles
Drag & Drop
Arrays
Json
Ajax
Plugins
Google Maps Programmierung
Beispiele
DatePicker
Tabs
Dynamic Control Creation
Slider
Vertical Ticker
HTML5 Tablet Canvas Draw
Syntax Highlighting

Copyright © 2017 Fischbacher Software